Rathaus & Bürger

Inhalt

DSL bisherige Aktivitäten in Kranenburg

Die Gemeinde Kranenburg hat mit dem unten angegebenen Förderprogramm in den Jahren 2011 und 2012 die Verfügbarkeit von Breitbandanschlüssen in ihrem Gemeindegebiet stark verbessern können. Erläuterungen zur seinerzeitigen Situation gibt auch die Sonderausgabe des Rathaus-Echos aus dem Jahr 2012.

DSL Ergänzungstafel

Die Fördermittel in Höhe von ca. 447.000 € in Verbindung mit gemeindlichen Mitteln in Höhe von ca. 110.000 € haben diese wichtige Verbesserung für die Kranenburger Bürger und Betriebe ermöglicht. Allein mehr als 1.800 Haushalte können seitdem auf stark verbesserte Internetanbindungen mit bis zu 50 Mbit/s zurückgreifen.

Aber nichts ist so gut, dass es nicht noch besser sein könnte. Die technischen Möglichkeiten, aber auch die Ansprüche, steigen. Daher bemüht sich die Gemeinde Kranenburg weiter um die Fortentwicklung von schnellen Internetverbindungen im Gemeindegebiet.