Freizeit & Tourismus

Inhalt

Jakobspilgerweg

Der beschriebene Jakobsweg ist ein grenzüberschreitender Weg nach Santiago de Compostella. Er beginnt bei Millingen aan de Rijn in den Niederlanden und verläuft ab Zyfflich in südlicher Richtung durch Deutschland. Hier quert er die von Rhein und Maas geschaffene niederrheinische Flusslandschaft mit den Kleinstädten Kranenburg, Goch, Weeze, Kevelaer, Walbeck und Straelen, bevor er durch das niederländische Limburg entlang der Maas über Venlo, Roermond und Maastricht weiter nach Belgien geht. Darüber hinaus enthält der Wander- und Radwanderführer die Anschlussstrecke von Aachen nach Meerssen bzw. Maastricht. Er umfasst ca. 256 Seiten mit 40 Rad- und Wanderkartenausschnitten

Weg der Jakobspilger
Ein weiterer Jakobspilgerweg führt von Nimwegen über Kranenburg, Kleve nach Rom. Beide Wege kreuzen sich vor der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul zu Kranenburg.

Die Wege der Jakobspilger im Rheinland

Die Wanderführer enthalten Informationen zu den Spuren der Jakobspilger sowie den Sehenswürdigkeiten von Natur und Kultur entlang des Weges. Vorschläge zur Einteilung der Strecke in Tagesetappen, genaues Kartenmaterial sowie Angaben zu Unterkünften in Pilgerherbergen vervollständigen das Angebot.

 

Logo der Jakobspilger

Downloads