Freizeit & Tourismus

Inhalt

Katholische Kirche

Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul

Foto der katholischen Kriche

Als Kranenburg spätestens um 1290 städtische Rechte erhielt, wird schon eine Pfarrkirche (mit dem Patrozinium des heiligen Martin) bestanden haben. Der heutige Kirchenbau stammt aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts und wurde vom bedeutenden Baumeister Gisbert Schairt van Bommel errichtet. Die Auffindung des "Wundertätigen Kreuzes" im Jahre 1308 hatte Kranenburg zu einem viel besuchten Wallfahrtort gemacht und den Bau einer großen Kirche ermöglicht. Nach der so genannten Säkularisation im Jahr 1802 erhielt die Pfarrkirche das Peter-und-Paul-Patrozinium.

 

 

 

Ansprechpartner:

Kath.Pfarramt St. Peter und Paul
Kirchplatz 1, 47559 Kranenburg
Telefon: 0 28 26 / 2 26
Telefax: 0 28 26 / 99 24 61

www.kirche-kranenburg.de

 

Pfarrbüro Öffnungszeiten:

Do. und Fr. 15:00 – 18:00 Uhr